Filter- und Membranwechsel.
Wartung geht auch einfach. 

Grundsätzlich können Sie die Vorfilter und die Membranen einer PI®-Power Compact Umkehrosmose-Anlage bei Ihnen zu Hause oder an Ihrem Arbeitsort selber auswechseln. Die mitgelieferte detaillierte Anleitung begleitet Sie durch alle Arbeitsschritte. Die Vorfilter (Sediment- und Carbonfilter) sollten alle 6 Monate oder nach Durchlauf von 9.000 l Eingangswasser gewechselt werden. Die Membranen werden grundsätzlich alle 3-4 Jahre getauscht. Sowohl bei den Vorfiltern wie auch bei den Membranen wird der Tausch rechtzeitig vorab am LCD Display angekündigt.

Mit unserer Filterwechsel-Pauschale übernehmen wir gerne die Filter- und Membranwechsel Ihrer PI®-Power Compact Anlage.

Für die Filterwechsel-Pauschale gilt folgender Tarif (Zonen s. Karte unten):
 

Filterwechsel-Pauschale (Zone 1 = Umkreis-Radius bis 50 km): CHF 100.00
Die Pauschale beinhaltet Anfahrt, Filterwechsel, Kleinmaterial. Die Ersatzfilter bzw. Ersatzmembranen sind nicht im Preis inbegriffen und müssen bei der Bestellung zusätzlich in den Warenkorb gelegt werden.

OPTIONEN:

Aufpreis für Zone 2 (Umkreis-Radius bis 100 km): + CHF 100
Aufpreis für Zone 3 (Umkreis-Radius bis 150 km): + CHF 200

​Aufpreis für Zone 4 (Umkreis-Radius bis 250 km): + CHF 300​

GÄNGIGE ERSATZFILTER UND -MEMBRANEN:

Vorfilter-Set 300

Vorfilter 450

Membranset 300

Membranset 450

Antiglyphosat®-Filter-Set

Die Zonen für die Preisberechnung der Filterwechsel-Pauschale werden in der folgenden Karte wie folgt eingeteilt:
Zone 1 (bis 50 km), Zone 2 (bis 100 km), Zone 3 (bis 150 km), Zone 4 (bis 250 km).
Finden Sie ihre Ortschaft, indem Sie die Ansicht vergrössern. In Grenzfällen gilt die günstigere Zone.