Installation einer PI®-Power Compact Anlage 

Grundsätzlich können Sie die Installation einer PI®-Power Compact Umkehrosmose-Anlage bei Ihnen zu Hause oder an Ihrem Arbeitsort selber übernehmen. Die mitgelieferte detaillierte Anleitung begleitet Sie durch die Installation und es sollten drei bis vier Stunden einberechnet werden. Einige Arbeitsschritte setzen jedoch ein handwerkliches Flair voraus. Zum Beispiel die Montage der mitgelieferten Standardarmatur (mit einer Bohrung durch die Küchenabdeckung) oder die Verbindung des Abwasserschlauchs mit dem Siphon unter dem Spültisch.

Auf Wunsch montieren wir die PI®-Power Compact gerne bei Ihnen. Im Vorfeld werden alle Details besprochen, wie zum Beispiel: Wird eine 3-Wege-Armatur oder die Standardarmatur gewünscht? Ist der Platzbedarf ausreichend? Ist ein Stromanschluss vorhanden? Wie sieht der bestehende Kaltwasseranschluss aus?

Für die Installations-Pauschale gilt folgender Tarif (Zonen s. Karte unten):
 

Installations-Pauschale (Zone 1 = Umkreis-Radius bis 50 km): CHF 400.00
Die Pauschale beinhaltet eine Vorabklärung (telefonisch und per E-Mail), Anfahrt, Montage Umkehrosmose-Anlage (inkl. Standardarmatur, exkl. 3-Wege-Armatur), diverses Kleinmaterial.

Strom- und Kaltwasseranschluss muss vorhanden sein. Die Bohrung für die Standardarmatur nehmen wir ausschliesslich in Metall-, Holz- und Kunststoffabdeckungen vor. Bohrungen in Keramikabdeckungen müssen durch Sie vorgängig von einem Spezialisten in Auftrag gegeben werden. Die Montage einer 3-Wege-Armatur kann gegen einen Aufpreis übernommen werden. 3-Wege-Armaturen haben den Vorteil, dass diese in der bestehenden Bohrung der alten Armatur Platz finden.

OPTIONEN:

Aufpreis für Zone 2 (Umkreis-Radius bis 100 km): + CHF 100
Aufpreis für Zone 3 (Umkreis-Radius bis 150 km): + CHF 200

​Aufpreis für Zone 4 (Umkreis-Radius bis 250 km): + CHF 300​

Aufpreis für Montage einer 3-Wege-Armatur (exkl. Kosten Armatur): + CHF 100

Die Zonen für die Preisberechnung der Installation werden in der folgenden Karte wie folgt eingeteilt:
Zone 1 (bis 50 km), Zone 2 (bis 100 km), Zone 3 (bis 150 km), Zone 4 (bis 250 km).
Finden Sie ihre Ortschaft, indem Sie die Ansicht vergrössern. In Grenzfällen gilt die günstigere Zone.